Leistung
Leistung
Nachfolgeplanung

Autoren: Dipl.-Kfm. Peter Schmitz,
Christian Reckzeh, B.Sc.
(Vortrag vom 05.03.2015)

Die Nachfolgeplanung kann beruhigen und fordert zugleich. Die Beschäftigung mit der eigenen Nachfolge kann zu irrationalen Sorgen führen, die lieber gemieden werden. Am 05.03.2015 informierten Schmitz + Partner in Kooperation mit der Quirin-Bank im Haus der Wirtschaft in Essen zu diesem Thema auch unter dem Fokus möglicher Steuerreduktionen.

Im ersten Vortrag widmete sich die Quirin-Bank den wachsenden Anlegersorgen am Kapitalmarkt und eine Antwortmöglichkeiten hierauf, welche unter anderem im Konzept der Honorarberaterbank liegen können.

Im folgenden Vortrag gingen die Referenten von Schmitz und Partner zunächst auf die irrationale Sorge vor der Beschäftigung mit der eigenen Nachfolge ein. Nach Heranziehen des Dramenstoffes King Lear als Parabel wurden Möglichkeiten zur risikoschonenden Übertragung von Vermögenswerten auf die kommende Generation zu Lebzeiten erläutert.

Laden Sie sich den vollständigen Vortrag herunter:
Download (PDF)