Philosophie
Philosophie

Philosophie

Gute Beratung erfordert Kenntnis und Erkenntnis.

 

Kenntnis bedeutet dabei auf unserer Seite ein detailliertes Fachwissen zum Steuerrecht, seinen Auslegungen und den sich daraus entwickelnden praktischen Auswirkungen. Kenntnis beinhaltet aber auch die intensive Auseinandersetzung mit den Wünschen und Zielen der Mandanten in Bezug auf Einkommen, Vermögenswerte und Anlagen sowie deren Verwendung.

 

Die Erkenntnis aus der Zusammenführung und Analyse beider Bereiche schafft Klarheit über die Ziele und der unterschiedlichen Wege dorthin. Sie schließt auch eine mögliche Neubewertung und Modifikation mit ein.

 

Beratung in diesem Sinne ist die Schaffung von Klarheit und die beste Grundlage für angemessene Entscheidungen.