Menschen
Menschen
Die Geschichte

Vom Steuerberater Schmitz über „Schmitz und Schmitz“ bis zu „Schmitz + Partner“ stehen seit über 60 Jahren unsere Mandanten im Mittelpunkt. 1948 von Peter Schmitz sen. in Bredeney gegründet, trat sein Sohn Klaus Peter Schmitz 1958 hinzu. Gemeinsam führten sie die Steuerberatungsgesellschaft bis der Gründer Peter Schmitz sen. 1985 in hohem Alter ausschied. 1990 folgte Peter Schmitz jun. in dritter Generation seinem Großvater und Vater, der bis 2003 Partner blieb.

Nach über 60 Jahren in Familienhand, ist eine langfristige Mandantenbindung, die oft ebenfalls schon in der dritten Generation Bestand hat, ein wichtiger Grundstein der vetrauensvollen Beratung. Im Laufe der Jahre nahm die Zahl der Mandanten darüber hinaus kontinuierlich zu, dementsprechend wuchs die Belegschaft auf über 20 Mitarbeiter, sodass der ständige Anpassungsprozess im Umzug der Kanzlei in ein größeres Büro gipfelte. Seit 2002 befindet sich die Kanzlei im RÜ-Karree am Rüttenscheider Stern. Im Zuge der Expansion wurde die Kanzlei 2000 in Schmitz + Partner umfirmiert. Im Vordergrund stand dabei, die individuellen Interessen der Mandanten bestmöglich betreuen zu können.

Um im Alltag der Steuerberatung immer die neuesten rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu beherrschen, ist ein kompetentes und kreatives Team an qualifizierten Mitarbeitern nötig, das bereit ist, sich ständig weiterzubilden. Ein Umfeld der Wertschätzung und der Transparenz, sowohl auf fachlicher, als auch auf menschlicher Ebene führt zu schnellen und effizienten Lösungen und ist somit essentieller Kern der Beratung. Das dementsprechend helle, transparente und anprechende Klima wurde vom Künstler Professor Thomas Kesseler beim Innenausbau des Büros 2001/2002 geschaffen.

Eines ist über die Jahrzehnte gleich geblieben: die Menschen stehen im Mittelpunkt!